emedo-Icon Herz

Eröffnung

emedo eröffnen

Was benötige ich für die Eröffnung meines emedo?

In wenigen Schritten eröffnen Sie Ihr emedo:

Informieren Sie sich über emedo, füllen Sie die Einwilligungserklärung aus und bringen Sie diese unterzeichnet an eine der Eröffnungsstellen.

Anhand der auf der Einwilligungserklärung angegebenen AHV-Nummer wird die Patientenidentifikations-nummer erstellt. Sobald Sie ein emedo eröffnen, wird Ihnen diese Nummer im Hintergrund automatisch zugeteilt. Diese Nummer dient zur sicheren eineindeutigen Identifizierung Ihres emedo im Falle einer Abfrage Ihres Gesundheitsdossiers durch eine Gesundheitsfachperson.

Zur Eröffnung eines emedo benötigen Sie eine eID eines nach EPDG zertifizierten Herausgebers. Hierfür steht zurzeit die trustID von Elca zur Verfügung. Erstellen Sie Ihre trustID bitte vor dem Gang zur Eröffnungsstelle hier. Die Validierung Ihrer trustID erfolgt durch die Eröffnungsstelle.

Sie brauchen einen gültigen Ausweis, damit man Sie an der Eröffnungsstelle identifizieren kann.

Die Identifikation kann ausschliesslich mit folgenden
Dokumenten durchgeführt werden:

  • Schweizerischer Reisepass
  • Schweizerische Identitätskarte
  • Schweizerische Aufenthaltsbewilligung im Kreditkartenformat für EU-/EFTA-Staatsangehörige
  • Biometrischer schweizerischer Aufenthaltstitel im Kreditkartenformat für Drittstaatsangehörige sowie die L, B, C Ausweise
  • Schweizerische Aufenthaltserlaubnis in Papierformat*
  • Schweizerische Aufenthaltserlaubnis in Papierform für vorläufig aufgenommene Ausländer und Asylbewerber mit Probezeitwert F, N, S*

*Nur in Kombination mit einem gültigen nationalen Identitätsdokument

Besuchen Sie eine unserer Eröffnungsstellen im Aargau. Vergessen Sie nicht, die ausgefüllte und unterzeichnete Einwilligungserklärung, Ihren Ausweis und das Smartphone mit der installierten trustID App mitzunehmen. Ihr emedo wird nach erfolgreicher Prüfung Ihrer Ausweisdokumente und der Einwilligungserklärung direkt vor Ort erstellt und ihre trustID freigeschaltet.

Verknüpfen Sie Ihr emedo Account mit Ihrer verifzierten trustID gemütlich und bequem von zu Hause.

Rufen Sie hierzu die Login Seite von emedo auf, geben Sie die an der Eröffnungsstelle erhaltenen Zugangsdaten unter «Benutzername und Passwort» ein. Wählen Sie als nächstes trustID aus um sich anzumelden. Ihr emedo Account ist nun mit Ihrer trustID verknüpft. Zukünftig können Sie sich direkt mit Ihrer trustID in Ihr emedo einloggen.

Vergeben Sie bereits jetzt die Zugriffsrechte an Ihre behandelnde Gesundheitseinrichtung oder deren Gesundheitsfachpersonen. So kann die berechtigte Institution oder Person auch vor Ihrem Eintritt auf Ihr emedo zugreifen und sich über Ihren Behandlungsverlauf informieren.

Zurzeit sind noch nicht alle Gesundheitseinrichtungen und Gesundheitsfachpersonen des Kantons Aargau an emedo angeschlossen. Eine Übersicht über die Gesundheitseinrichtungen, die bereits mit emedo arbeiten, finden Sie hier.

Einwilligungserklärung

Im Dokument Einwilligungserklärung finden Sie alle wichtigen Informationen zu Ihrem Gesundheitsdossier. Bitte füllen Sie dieses Dokument mit Ihren Angaben aus und bringen Sie es unterzeichnet an Ihre Eröffnungsstelle mit. Ohne diese Einwilligungserklärung kann kein emedo eröffnet werden.

Einwilligungserklärung

Haben Sie keine Möglichkeit die Einwilligungserklärung auszudrucken? Kein Problem, wir schicken sie Ihnen gerne nach Hause.

Einwilligungserklärung bestellen
Mit Sport können Sie sich gesund halten